Spielstunden für sozialisierte Hunde

Die wichtigsten Aktionen des Hundes sind Fressen, Schlafen, Sozialkontakte und Spielen. Spielen ist ein natürliches Bedürfnis des Hundes.

 

Beim lustbetonten Spiel miteinander lernen sich Mensch und Hund sowie die Hunde untereinander besser kennen.

 

Dies dient der Festigung des Sozialverhaltens. Das Selbstbewusstsein des Hundes wächst.

 

Der Mensch lernt die Körpersprache seines Hundes kennen. Dadurch kann er ihn besser einschätzen.

 

In den Spielstunden können sich die Hunde mit ihren Artgenossen austoben. „Herrchen“ und „Frauchen“ haben hierbei Gelegenheit sich über ihre Hunde auszutauschen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Hundeschule Helmetal

Hier finden Sie uns:

 

Hundeschule Helmetal
Am Sportplatz
99735 Werther

Rufen Sie uns an unter:

 

Telefon: 03631 / 47 98 43

 

Mobil: 01512 / 1069536

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Flyer
Flyer Hundeschule.pdf
PDF-Dokument [999.3 KB]