Welpenspielstunde / Welpenerziehungskurs

Ein Welpe hat zwar schon viel von seiner Mutter und seinen Geschwistern gelernt, doch die Zeit von der 9. bis 20. Lebenswoche  ist eine wichtige Prägephase, um den Welpen mit seiner Umwelt und Verhaltensregeln vertraut zu machen. Was er jetzt kennen lernt, wird ihm später nicht mehr erschrecken.

In der Welpenschule lernt er verschiedene Rassen und deren Körpersprache kennen. Die Welpen werden auf und außerhalb des Platzes mit den unterschiedlichsten Situationen bekannt gemacht, sprich sozialisiert.

Im Vordergrund stehen das gemeinsame Spiel, die Festigung der Bindung zwischen Welpen und Ihren Halter sowie die Förderung ihrer Motivationsbereitschaft. Neben den praktischen Übungen, werden dem Hundehalter theoretisches Wissen um den Hund sowie Tipps für individuelle Probleme vermittelt.

„Menschen lernen … Hunde zu verstehen“

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Nach Beendigung des Welpenerziehungskurses, bieten wir Ihnen die Teilnahme an einem weiterführenden Erziehungstraining in Form von Gruppenkursen oder Einzelunterricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Hundeschule Helmetal

Hier finden Sie uns:

 

Hundeschule Helmetal
Am Sportplatz
99735 Werther

Rufen Sie uns an unter:

 

Telefon: 03631 / 47 98 43

 

Mobil: 01512 / 1069536

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Flyer
Flyer Hundeschule.pdf
PDF-Dokument [999.3 KB]